Vorgestellt: Marketing-Guide

Mit der Wahl des Marketings entscheidet sich oft der Erfolg oder der Niedergang eines Produktes, eines Projektes oder gar eines ganzen Unternehmens. Marketing ist viel mehr, als einfach nur eine Zeitungsanzeige oder eine Leuchtreklame. Um all das kümmert sich der Marketing-Guide. Natürlich mit WordPress.

Marketing-Guide – Einfach besser werben

Das ist das Motto des Marketing-Guide. Der Titel klingt sehr fachlich und man kommt nicht umhin zu glauben, die Seite wäre nur für die Fachkräfte aus der Werbeindustrie gemacht. Dem ist aber beiweitem nicht so.

Der Marketing-Guide ist für alle da. Ob Marketing-Profi, Anfänger oder nur interessierter Blogleser. Jeder findet etwas und so richtig schön aktuell ist der Blog auch noch. Die aktuelle ICE-Klima-Panne und die darauf fast unwiederuflich folgende Werbekampagne von Sixt beweisen nicht zum ersten mal eindrucksvoll die Aktualität des Blogs. So konnte dieser das auch unter marketing-gui.de sofort veröffentlichen.

Das das Mimbo-Theme von Darren Hoyd hinter dem Blog steht, wäre uns gar nicht aufgefallen, stünde es nicht im Footer. Es ist aber so schwer überarbeitet, dass vom original kaum noch was übrig geblieben ist. Aber es ist gelungen. Durchaus. Sehr interessant ist auch die Wahl der Domain. Marketing-gui.de Einfacher kann man es nicht haben. Das de schon mit drin und damit Seo-technisch mit kürzerer URL bei gleichem Suchwort. Aber vielleicht war die Langversion auch nur schon besetzt. Wir wissen es nicht und wollen auch nicht nachfragen.

Als Grafik- und Marktingagentur erhält diese Seite von uns ein Dauerlesezeichen.

Man verfängt sich schnell in dem übersichtlich aufgebauten Blog rund um die Werbung und auch die Klassiker oder die regionalen Testwerbeschaltungen sorgen für ein Lesevergnügen der besonderen Art.

Der Macher des Marketing-Gui.de, Enrico Gräfe, scheint zu wissen, wovon er schreibt und was seine Leser interessiert. Interessante Einblicke querbeet. So gefällt ein Blog und er wirkt dadurch auch nicht zu überspeziell. Blogs mit Werbung mögen wir eigentlich nicht, wenn Sie aufdringlich erscheint, doch bis auf das 468er Banner im Header passt sie sich bei dem Template sehr gut in das Gesamtbild ein.

Die Optik stimmt und der Inhalt auch. Was will man als Netzsurfer mehr?

Wer also interesse an guten Werbeideen und Bildern von kreativen Anzeigen aus aller Welt hat, über Trends und Highlights informiert werden will oder auch Vergleiche zwischen klassischer und neuer Werbung ziehen will, ist im Marketing-Gui sehr gut aufgehoben. Das Angebot ist breit gefächert und bietet jedem etwas interessantes.

Viel Spaß und Kurzweil den Lesern und dem Macher weiterhin viel Erfolg wünscht

Die Redaktion